Ein ganz besonderes Jahr geht zu Ende und auch das StErn Kita Team blickt zurück.
Im Mai sind wir mit dem Projekt an den Start gegangen und das unter Bedingungen, die so niemand vorhersehen konnte.
Es war ein Jahr voller Herausforderungen für die Kitas und wir wissen es sehr zu schätzen, dass alle Beteiligten weiterhin so engagiert bei der Sache sind.

Als kleines Dankeschön und Ausblick auf das kommende Jahr haben wir uns eine Weihnachtsüberraschung für die am Projekt teilnehmenden Kitas überlegt.
Unsere Weihnachstwichtel Bernadette und Lizzy haben bunte Tüten gepackt mit verschiedenen Sorten Äpfeln vom bio-zertifizierten Obsthof Rönn und einer ebenfalls bunten Mischung unterschiedlicher Kürbisse vom Spargelhof Roelen, der rund 400 verschiedene Sorten im Angebot hat.
Diese wunderbar bunte Vielfalt ist nur möglich, wenn zukünftig die Agrodiversität erhalten bleibt und auch kleinere Betriebe in der Region gestärkt werden – eines der Ziele des StErn Kita Projektes.
Daher gab es dann auch gleich noch für jede Kita eine Sammelmappe dazu. Neben nachhaltigen Kürbis- und Apfelrezepten haben wir ein Merkblatt zu Biodiversität beigelegt, ein erster kleiner Vorgeschmack auf die Bildungsmodule, die im Projekt erstellt und im Laufe des kommenden Jahres online gehen werden.

Wir hoffen, dass 2021 wieder einen persönlicheren Kontakt zulässt und uns einen intensiveren Austausch mit Fachkräften, Kindern und Eltern aus den Kitas ermöglicht.
Wir können es kaum erwarten, all unsere Ideen mit den Kitas umzusetzen, regionale Landwirtinnen und Landwirte mit ins Boot zu holen und gemeinsam den Weg hin zu regionaler und nachhaltiger Ernährung zu gehen und den Kitas dabei mit Rat und Unterstützung zur Seite zu stehen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!