Hier ein weiteres Rezept des Kohlkochabends.

Zutaten

  • Rosenkohl
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Chili

Zubereitung

  • Rosenkohl waschen (und unbedingt gut trocknen lassen oder tupfen- sonst wird er matschig und nicht kross!)
  • Röschen von den äußeren, braunen Schichten befreien und halbieren
  • Mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chili marinieren
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180-200°C ungefähr 15 Minuten backen, bis die Hälften braun und knusprig sind.

Tipp

Noch heiß und knusprig aufessen. Schmeckt prima mit Aioli und überzeugt so (fast) jede*n Rosenkohlhasser! Kann auch gut zu Polenta mit Bohnenkraut gegessen werden.